Angebote zu "Business" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Hama est. 1923 Business-Trolley Frankfurt, Asph...
Angebot
99,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Business-Trolley mit Laptop- und Tablet-Fach mit viel Platz für Unterlagen und persönliche Dinge ist perfekt geeignet für Flug- und Geschäftsreisen, klar strukturiertes und übersichtliches Design, aufgrund seiner Maße kann der Trolley als Handgepäck mit in den Flieger genommen werden, unterteiltes Hauptfach: gefüttertes Laptop- und Tablet-Fach aus weichem Vlies, Displaygrößen: Laptop bis 40 cm (15,6"), Tablet-PC bis 26 cm (10,1"), Platz für DIN-A4-Ordner im Hauptfach, Business-Organizer mit integriertem, gefütterten Tablet-Fach (bis 10,1“) aus Vlies, 4 Kreditkartenfächern, 2 Stifte-Laschen, Einstecktasche und abnehmbarem Schlüsselanhänger, Textilfach mit 2 Spanngurten und Netzfach bietet Platz für DIN-A4 Ordner, Frontfach mit Reißverschluss für schnellen Zugriff auf Zeitung, Flasche etc., Teleskopgriff, bis zu einer Höhe von 73 cm ausziehbar, stabiler Handgriff, stabiler Griff am Boden sorgt für sicheren Stand und einfaches Verladen des Trolleys, z.B. ins Handgepäckfach im Flugzeug, stabile Rollen für einfachen und angenehmen Transport des Trolleys , Adressschild im Visitenkarten-Format, reflektierendes Material auf der Fronttasche verbindet Design und Sicherheit, hochwertiges Metall-Logo „Hama est. 1923“, Technische Eigenschaften: Material: Polyester, Außenmaß B x T x H: 42 x 23 x 38 cm, Gewicht: 2800 g, Innenfach B x T x H: 40 x 16 x 31 cm, Volumen: 24 l, Farbe: Grau, Serie: Frankfurt, Für Displaygröße: 40 cm (15,6"), Lieferumfang: 1 Business-Trolley "Frankfurt",

Anbieter: OTTO
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
First Class & More
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

DIE BESTEN INSIDER-TIPPS FÜR SMARTES REISENIn der komplett überarbeiteten und um zahlreiche Kapitel erweiterten 2011/12 Auflage seines First Class & More Buches zeigt Alexander Koenig, wie Sie durch geschickte Ausnutzung von Kundenbindungsprogrammen á la Lufthansa Miles & More sowie durch Nutzung der richtigen Websites und Strategien Luxusreisen und VIP-Status zum Sparpreis genießen können. Kundenbindungsprogramme sind nicht nur etwas für Vielreisende, sondern vielmehr für jedermann der Schlüssel zu hohen Ersparnissen , so das Credo von Alexander Koenig, der seit mehr als zehn Jahren seine Anhängerschaft mit Insider-Tipps zum smarten Reisen versorgt.Folgen Sie ihm auf seinen Reisen und sehen Sie, dass Flüge in der Business und First Class, Mietwagen wie die Mercedes S-Klasse oder der 7er BMW sowie Übernachtungen in den besten Zimmern und Suiten der weltweit führenden Hotelketten mit VIP-Behandlung nicht immer eine Frage des Geldes, sondern oft nur eine Frage der richtigen Strategie sind.Mehr Infos auf www.first-class-and-more.de

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Happy Landing
3,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Egal, ob Business Class oder Holzklasse, Inland- oder Langstreckenflug, wenn es heißt: "Bitte anschnallen und alle elektronischen Geräte abschalten", bleibt einem immer noch dieses Buch - mit spannenden Geschichten über sehr spezielle Sitznachbarn (John Irving, Miranda July), turbulente Flüge (Leon de Winter, David Sedaris), sonderbare Bekanntschaften über den Wolken (Bernhard Schlink, Gabriel García Márquez, Haruki Murakami) oder die Schmach, als Top-Manager nicht vor, sondern hinter dem Class Divider zu sitzen (Martin Suter). Aber auch nach dem 'Happy Landing' bleibt es aufregend: Doris Dörrie erzählt zum Beispiel von der Enttäuschung, wenn keiner da ist, der einen abholt, auch wenn Marie das von Dave nicht anders erwartet hatte. Und schließlich widmet sich Mario Vargas Llosa dem einzigen Heilmittel gegen Flugangst - während des Flugs ein Buch lesen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Optimierung des Business Travel Management in i...
40,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Tourismus - Hotelmanagement, Note: 1, Hochschule München (Tourismus), Sprache: Deutsch, Abstract: Es herrscht eine weltweite Konjunkturflaute. Kosten senken heisst die Devise. Die Auswirkungen und die Folgen des 11. September 2001 üben zusätzlichen Druck aus und zwingen die Unternehmen zu sparen. Die momentanen Probleme im Business Travel hängen allerdings nicht nur mit der Krise und der zurückhaltenden Reisebereitschaft zusammen. Es findet zur Zeit ein Strukturwandel und Umbruch in der Branche statt. Vor allem im Airlinebereich wird der Druck immer grösser. Statt Business Class fliegen immer mehr Geschäftsreisende 'Holzklasse'. Obwohl die Nachfrage nach Business Class Tickets, speziell Richtung Nordamerika, stark zurückgegangen ist, haben die Fluggesellschaften die Preise enorm angehoben. [...] Zudem transportieren 'No-Frill'-Carrier wie Ryanair und Go seit geraumer Zeit nicht nur Rucksacktouristen sondern auch vermehrt Geschäftsleute. Sollten Billigairlines sogenannte Hubs3 an Grossflughäfen wie Frankfurt oder London Heathrow bekommen und eine entsprechend hohe Frequenz anbieten, könnte diese eine ernsthafte Konkurrenz für etablierte Airlines. werden. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Markt in den nächsten Monaten entwickelt. Für den Travelmanager heisst dies, dass er die Geschehnisse genau verfolgen und sich ständig auf neue Gegebenheiten einstellen muss. In international tätigen Unternehmen gibt es zunehmend Vorgaben wie der Ablauf beim Planen, Durchführen und Nachbereiten einer Reise auszusehen hat. Doch obwohl Rahmenverträge mit Airlines, Autovermietungen und Hotels existieren, werden diese oftmals von den Mitarbeitern unterschiedlich in Anspruch genommen. Der 'Kenner' der elektronischen Reisemarktplätze bucht seine Hotels und Flüge oft eigenverantwortlich und bleibt damit häufig unter den Preisen der Rahmenverträge. Allerdings kann man dies nicht unbedingt von jedem Mitarbeiter verlangen. Ausserdem muss die Recherche nach günstigen Angeboten auch der verlorenen Arbeitszeit gegenübergestellt werden. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass Internet-Tools, Management-Informations-Systeme (MIS) und Firmenkreditkarten die Schlüsselinstrumente für eine Reduzierung der Prozesskosten im täglichen Management von Geschäftsreisen sind und ein relativ hohes Einsparpotential zu erzielen ist. Dies alles soll in meiner Arbeit Berücksichtigung finden, um den Mitarbeiter, das Unternehmen und die in Geschäftsbeziehung stehenden Leistungsträger miteinander in Einklang zu bringen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der schnelle Weg zum Star Alliance GOLD Vielfli...
5,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor Alexander Koenig ist in der Presse als 'Meilenkönig' bekannt und schreibt regelmässig Kolumnen und Beiträge für verschiedene Zeitungen und Magazine (z. B. DIE WELT, connoisseur circle, clever reisen!). In diesem EBook beschreibt er eine Insider-Strategie für Statusjäger bzw. all diejenigen, die ihre Flüge, ob beruflich oder privat komfortabler gestalten möchten: Viele versuchen den Lufthansa Senator Status, der auch Star Alliance GOLD darstellt, zu erreichen, scheitern aber an den erforderlichen 100.000 Statusmeilen pro Jahr. Dies ist insbesondere deshalb ein Thema, weil viele Unternehmen für Ihre Mitarbeiter nur noch Economy Class Flüge bezahlen, auf denen man jedoch weniger Statusmeilen sammelt. Doch mit Hilfe einer Insider-Strategie ist es möglich, weiter Lufthansa zu fliegen, doch die Vorteile eines Star Alliance GOLD Status bereits nach 20.000 Statusmeilen zu erreichen. Dieser Status ist dann mehr als drei Jahre gültig und lässt sich meist einfach verlängern. Sie geniessen dann die folgenden Vorteile: - Priority Check-in: Sie checken am Business, manchmal sogar First Class Schalter ein, auch wenn Sie Economy fliegen. Sie umgehen damit lange Warteschlangen - Sie können auf Star Alliance Flügen 20 kg mehr Gepäck mitnehmen. Toll, wenn Sie länger in den Urlaub reisen - Sie und eine mitreisende Person haben gratis Zugang zu mehr als 990 Star Alliance Lounges weltweit - Ihr Gepäck erhält ein Priority Tag und gelangt somit als erstes wieder auf das Gepäckband - das spart Zeit - Sie geniessen Priority Boarding. Sie dürfen mit den First und Business Class Passagieren an Bord gehen und müssen nicht warten Im First Class & More Insider-Bulletin 'Der schnelle Weg zum Star Alliance GOLD Vielfliegerstatus' zeigt Ihnen Alexander Koenig verschiedene Wege auf, wie Sie den Status günstig erreichen. Soviel sei schon vorab gesagt. Bei geschicktem Vorgehen kann man den Status schon für weniger als 1.000 Euro für mehr als drei Jahre erhalten und reist dafür an eine traumhafte Destination.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Optimierung des Business Travel Management in i...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Tourismus - Hotelmanagement, Note: 1, Hochschule München (Tourismus), Sprache: Deutsch, Abstract: Es herrscht eine weltweite Konjunkturflaute. Kosten senken heißt die Devise. Die Auswirkungen und die Folgen des 11. September 2001 üben zusätzlichen Druck aus und zwingen die Unternehmen zu sparen. Die momentanen Probleme im Business Travel hängen allerdings nicht nur mit der Krise und der zurückhaltenden Reisebereitschaft zusammen. Es findet zur Zeit ein Strukturwandel und Umbruch in der Branche statt. Vor allem im Airlinebereich wird der Druck immer größer. Statt Business Class fliegen immer mehr Geschäftsreisende 'Holzklasse'. Obwohl die Nachfrage nach Business Class Tickets, speziell Richtung Nordamerika, stark zurückgegangen ist, haben die Fluggesellschaften die Preise enorm angehoben. [...] Zudem transportieren 'No-Frill'-Carrier wie Ryanair und Go seit geraumer Zeit nicht nur Rucksacktouristen sondern auch vermehrt Geschäftsleute. Sollten Billigairlines sogenannte Hubs3 an Großflughäfen wie Frankfurt oder London Heathrow bekommen und eine entsprechend hohe Frequenz anbieten, könnte diese eine ernsthafte Konkurrenz für etablierte Airlines. werden. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Markt in den nächsten Monaten entwickelt. Für den Travelmanager heißt dies, dass er die Geschehnisse genau verfolgen und sich ständig auf neue Gegebenheiten einstellen muss. In international tätigen Unternehmen gibt es zunehmend Vorgaben wie der Ablauf beim Planen, Durchführen und Nachbereiten einer Reise auszusehen hat. Doch obwohl Rahmenverträge mit Airlines, Autovermietungen und Hotels existieren, werden diese oftmals von den Mitarbeitern unterschiedlich in Anspruch genommen. Der 'Kenner' der elektronischen Reisemarktplätze bucht seine Hotels und Flüge oft eigenverantwortlich und bleibt damit häufig unter den Preisen der Rahmenverträge. Allerdings kann man dies nicht unbedingt von jedem Mitarbeiter verlangen. Außerdem muss die Recherche nach günstigen Angeboten auch der verlorenen Arbeitszeit gegenübergestellt werden. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass Internet-Tools, Management-Informations-Systeme (MIS) und Firmenkreditkarten die Schlüsselinstrumente für eine Reduzierung der Prozesskosten im täglichen Management von Geschäftsreisen sind und ein relativ hohes Einsparpotential zu erzielen ist. Dies alles soll in meiner Arbeit Berücksichtigung finden, um den Mitarbeiter, das Unternehmen und die in Geschäftsbeziehung stehenden Leistungsträger miteinander in Einklang zu bringen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der schnelle Weg zum Star Alliance GOLD Vielfli...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor Alexander Koenig ist in der Presse als 'Meilenkönig' bekannt und schreibt regelmäßig Kolumnen und Beiträge für verschiedene Zeitungen und Magazine (z. B. DIE WELT, connoisseur circle, clever reisen!). In diesem EBook beschreibt er eine Insider-Strategie für Statusjäger bzw. all diejenigen, die ihre Flüge, ob beruflich oder privat komfortabler gestalten möchten: Viele versuchen den Lufthansa Senator Status, der auch Star Alliance GOLD darstellt, zu erreichen, scheitern aber an den erforderlichen 100.000 Statusmeilen pro Jahr. Dies ist insbesondere deshalb ein Thema, weil viele Unternehmen für Ihre Mitarbeiter nur noch Economy Class Flüge bezahlen, auf denen man jedoch weniger Statusmeilen sammelt. Doch mit Hilfe einer Insider-Strategie ist es möglich, weiter Lufthansa zu fliegen, doch die Vorteile eines Star Alliance GOLD Status bereits nach 20.000 Statusmeilen zu erreichen. Dieser Status ist dann mehr als drei Jahre gültig und lässt sich meist einfach verlängern. Sie genießen dann die folgenden Vorteile: - Priority Check-in: Sie checken am Business, manchmal sogar First Class Schalter ein, auch wenn Sie Economy fliegen. Sie umgehen damit lange Warteschlangen - Sie können auf Star Alliance Flügen 20 kg mehr Gepäck mitnehmen. Toll, wenn Sie länger in den Urlaub reisen - Sie und eine mitreisende Person haben gratis Zugang zu mehr als 990 Star Alliance Lounges weltweit - Ihr Gepäck erhält ein Priority Tag und gelangt somit als erstes wieder auf das Gepäckband - das spart Zeit - Sie genießen Priority Boarding. Sie dürfen mit den First und Business Class Passagieren an Bord gehen und müssen nicht warten Im First Class & More Insider-Bulletin 'Der schnelle Weg zum Star Alliance GOLD Vielfliegerstatus' zeigt Ihnen Alexander Koenig verschiedene Wege auf, wie Sie den Status günstig erreichen. Soviel sei schon vorab gesagt. Bei geschicktem Vorgehen kann man den Status schon für weniger als 1.000 Euro für mehr als drei Jahre erhalten und reist dafür an eine traumhafte Destination.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot